Ulrich Lupart – Mitglied des Sächsischen Landtages

Liebe Besucher, ich freue mich über Ihr Interesse an meiner Homepage und heiße Sie herzlich willkommen.

Um einen Einblick in meine aktuelle Arbeit zu geben, finden Sie nachfolgend eine Auswahl meiner Veröffentlichungen und Pressemitteilungen:

Corona-Impfung: Gebiete mit hoher Inzidenz bevorzugt behandeln

Oelsnitz/Plauen. Ulrich Lupart fordert eine Abweichung von der Corona-Impfreihenfolge zugunsten jener Gebiete mit hoher Inzidenz: „Angesichts ansteigend hoher Zahlen im Vogtland und in Gebieten Bayerns und Thüringens ist es wichtig, dort die Menschen vorrangig zu schützen. Und zwar nicht nur

Kita-Öffnung: Landratsamt versagt bei Test-Strategie

Oelsnitz. Dass mit der heutigen Öffnung der Kindertagesstätten längst noch nicht klar ist, wie das Betreuungspersonal auf Corona getestet werden kann, kritisiert Ulrich Lupart scharf. Er macht das Landratsamt mitverantwortlich. „Was hier gerade abläuft, ist einfach eine Katastrophe und fernab

Finanzhilfe: Vertrösten hilft nicht, Frau Magwas

Oelsnitz/Falkenstein. „Vertrösten gehört zu den schlechtesten Formen der Politik, steht schon kurz vor der Kategorie Lüge“, sagt Landtagsabgeordneter Ulrich Lupart mit Blick auf Äußerungen der Bundestagsabgeordneten Yvonne Magwas zur Situation im Friseurhandwerk. „Es hilft den Betroffenen wenig, wenn Frau Magwas

Corona-Impfung: Hausarztpraxen unbedingt einbeziehen

Oelsnitz/Plauen. Vor dem Hintergrund wachsender Impfbereitschaft ermuntert Ulrich Lupart die vogtländischen Hausärzte, in ihren Praxen Corona-Impfungen anzubieten. „Natürlich ist das erst dann möglich, wenn genügend Vakzine unterschiedlicher Hersteller vorhanden sind, die etwa ohne großen Kühlaufwand verabreicht werden können. Aber die

Weitere Neuigkeiten und Pressemitteilungen ansehen!